VILISK_2

 

DIESE WEBSEITE BEFINDET SICH IM AUFBAU

Die Wahrnehmung und das Verständnis von Raum ist jeher der Veränderung ausgesetzt, ob architektonische Körper oder Landschaften. Die kulturellen Strömungen bilden und transformieren Lebensraum und Zeitgeschehen. Jede Zeit hinterlässt oder reflektiert ihr Dasein in unterschiedlichsten Formen oder Symboliken.

Der Obelisk stand als Sinnbild für den Lichtstrahl eines Sonnengottes im alten Ägypten. Der Vilisk ist Reflektions und Transformationskörper, er nimt sich dem Bilderstrom unserer Zeit an. Mittels Videotechnik werden Filme/Animationen etc. auf die Skulptur projiziert (Mapping).

Vilisk_2 ist eine Skulptur auf einem Sockel, in der Mini-Beamer und Mini-Compuer verbaut sind. Durch das anschließen eines Computers lassen sich die Videoinhalte jederzeit tauschen. Auch der „Skulpturaufsatz“ ist austauschbar.

Vilisk_1-Vilisk_2-web from eisenmann on Vimeo.